Windows Live ID wird zum OpenID-Provider

Unter all den unwichtigen IT – Meldungen, die derzeit in der Weltgeschichte rumgeistern, könnte diese hier eine mit wirklicher Tragweite sein. Bisher sind alles Bestrebungen bzgl. eines SingleSignOns (SSO) gescheitert. Mit Microsoft kommt ein weiterer sehr wichtiger Player hinzu, sodass die Bauernfänger des Web wie lokalisten.de oder wer-kennt-wen.de und alle anderen kaum umhin können die Anmeldung über OpenID zu erlauben. Wer hätte das vor nicht ganz 10 Jahren gedacht als M$ sich aufmachte mit Passport die Welt zu retten

Quelle: golem.de

Ein Gedanke zu „Windows Live ID wird zum OpenID-Provider

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>